Am 25. Juni gibt es endlich wieder einen Roboterwettbewerb und auch Du kannst mitmachen! Der Wettbewerb findet am Nachmittag im Rahmen des Tags der Offenen Tür in der Station Junger TechnikerInnen Weißwasser statt.

Trainiert kann bei uns in der Station werden. Immer Donnerstag ab 15:00 Uhr ist Roboter-AG. Zur Verfügung stehen 2x Lego Spike und 2x Lego Robot Inventor. Zum Training zuhause können auch einige Spielfeldmatten erworben werden.

Zur Anmeldung bitte eine kurze Email an f.jannackinfo@station-weisswasser.de schicken oder einen Kommentar auf dieser Seite schreiben.

Die Aufgabe

Aufbau des Spielfelds

Das Spielfeld ist 60x120cm groß (als PDF). In der Mitte des Felds sind drei farbige LEGO Steine (rot, gelb und blau) in die eingezeichneten Boxen platziert. Die Reihenfolge der Farben ist willkürlich gewählt und immer anders. Der Roboter muss also selbständig erkennen, welche Farbe er vor sich hat und entsprechend reagieren. Rechts unten in der Ecke des Spielfelds befinden sich drei farbige Boxen (rot, gelb und blaub).

Euer Roboter soll die farbigen Legosteine in die jeweils farblich passende Box transportieren. Bewertet wird die schnellste Zeit, die exakte Positionierung der Steine in der Box und die Rückkehr in das Startfeld. Wer den Roboter nach dem Start berühren muss, bekommt Punktabzug. Jeder Teilnehmer hat drei Versuche.

Es sind alle geeigneten Roboter zugelassen, die sich frei auf dem Spielfeld bewegen können. Bedingung ist ein Programm, das dem Robi ermöglicht, die Aufgaben zu lösen. Ferngesteuerte Modelle können außer Konkurrenz an den Start gehen.


2 Kommentare

Torsten Löffler · 27. April 2021 um 10:39

Sieht doch schon super aus!
grüße torsten

Anonymous · 27. April 2022 um 09:05

Hallo Torsten,
schön von Dir zu hören. Der Artikel passt schon, nur dar Header-Bild ist ja eigentlich gelogen. Diese Pokale haben wir nicht. Da müssen wir uns noch etwas einfallen lassen!
Grüße Frank

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.