Zu dem Wettbewerb wurde bereits zum 54. mal aufgerufen.
In der Arbeitsgemeinschaft KUNST und im Ganztagsangebot der Friedrich-Froboeß-Grundschule entstanden einige Bilder zum Thema „Der Erde eine Zukunft geben“. Die TeilnehmerInnen in den Kursen machten sich Gedanken, was sie selbst dazu tun können.

  • Mit diesen Bildern nahmen wir am Wettbewerb teil.

  • Eindrücke aus einem Nachmittag in der Arbeitsgemeinschaft der Station:
    kreativ sein und konzentriert eigene Ideen bildnerisch umsetzen

Die Jury hatte die Aufgabe, aus 150 eingereichten Einsendungen in jeder Altersgruppe drei PreisträgerInnen auszuwählen. Dann gingen Briefe auf die Reise und die PreisträgerInnen wurden am 16.Mai 2024 ins Spremberger Kino eingeladen.

Unsere PreisträgerInnen: Mie (8 Jahre), Frieda (8 Jahre), Anny (10 Jahre), Licio (10 Jahre) und es gab eine Preisträgerin beim Quiz: Lia
Für die jungen KünstlerInnen gab es Preise und eine Urkunde.

Hier sind die Bilder / alle Preisträgerarbeiten veröffentlicht:
www.vbspn.de/jugendcreativ