12. Kindermalwerkstatt in Bad Muskau (19-23.10.'15)

 Atelierstimmung  jedes Kind brachte etwas Herbstliches mit

Die Malwerkstatt fand vom 19. bis 23. Oktober 2015 in der Turmvilla in Bad Muskau statt. An fünf Tagen von 10 bis 15 Uhr verwandelte sich der Kellersaal der Turmvilla wieder in ein Atelier für junge Künstler. Es wurde gemalt, gezeichnet und gebastelt. Am letzten Tag wurden die entstandenen Kunstwerke um 15 Uhr in einer kleinen Ausstellung präsentieren. Eltern, Verwandte, Bekannte und Freunde waren herzlich dazu eingeladen.

Notizen zur 12. Kindermalwerkstatt in Bad Muskau

 Atelierstimmung Wie im Flug verging auch diese HERBST-Malwoche. 16 Kinder (4 Jungen und 12 Mädchen) im Alter von 7 bis 13 Jahren trafen sich in der Malwerkstatt und arbeiteten mit Stiften, Pastellkreiden, Zeichenkohle und Acrylfarben. Aus Blättern und Papier entstand ein lustiges Herbstporträt und mit farbigem Transparentpapier ein stimmungsvolles Windlicht. Die Kinder führten ein Maltagebuch und gestalteten eine Einladung und ihre eigene Sammelmappe. Natürlich kann man nur Herbstbilder malen, wenn man den Herbst auch erlebt. Jeden Tag gab es Zeit für Bewegung und Spiel im Freien. Zur Abschlussausstellung konnten die Kinder ihren Eltern und Angehörigen die Ergebnisse der Woche präsentieren. Dank an die Kinder für ihre tollen Arbeiten und die gelungene Überraschung der musikalischen Beiträge zur Ausstellungseröffnung.