ASCII

Kinder-Malwerkstatt

Die Kinder-Malwerkstatt ist ein Ferienangebot für Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren. Eine Woche lang verbringen wir gemeinsam mit Malen und Zeichnen, erkunden die Umgebung, skizzieren und sammeln Ideen. Wir probieren verschiedenen Mal- und Zeichentechniken aus. Das können einfache Skizzen mit Bleistift oder Kohle bis hin zu Malereien mit Acrylfarben auf Papier und Leinwand sein. Nach der Malwerkstatt werden die Kunstwerke in einer Ausstellung präsentiert. Anschließend kann jeder seine Werke mit nach Hause nehmen.

Die erste Malwerkstatt fand im Februar 2008 in Zusammenarbeit mit der Turmvilla in Bad Muskau statt und kam bei den Teilnehmern und ihren Eltern gut an. Daher war schnell war klar: Es wird eine nächste geben! Seit 2009 wird sie durch den Kulturraum Oberlausitz gefördert und tatkräftig von der Malen und Zeichnen unterstützt.

18. Kindermalwerkstatt HERBST (08.-12.10.2018)

Fünf bunte Herbsttage vergingen im Fluge. An der Werkstattwoche nahmen diesmal neun Kinder teil. Die Kinder malten und gestalteten viele Bilder und herbstliche Lichtergläser. Die Abschlussausstellung zeigte tolle Ergebnisse. Zu sehen waren u.a. Porträts, gemalt mit Pastellkreiden, Wohnzimmer (Collagen) und bunte Herbstblätterteppiche. Das schöne Herbstwetter erlaubte, täglich einige Zeit im Freien zu verbringen und Ideen für die Gestaltung der Kunstwerke mit hinein zu nehmen.

16. Kindermalwerkstatt HERBST (09.-13.10.2017)

An der Malwerkstatt nahmen 10 Kinder teil, drei Jungs und sieben Mädchen. Alles drehte sich um den Herbst. Äpfel, Blätter, Kastanien und Eicheln wurden zu Bildobjekten und es entstanden Blätterketten, die nun als Fensterschmuck an die farbenfrohen Ferientage erinnern. Ein Ausflug in den Tierpark brachte ein tolles Gruppenerlebnis! Allerlei Aufgaben und Spiele mit Seilen machten Spaß und wurden von den Kindern am nächsten Tag in Bilder umgesetzt. Zur Präsentation ihrer Werke gestalteten die Kinder mit Unterstützung ihrer Betreuerinnen ein buntes herbstliches Buffett. Es gab einen Musikbeitrag am Keyboard und einen Gedichtvortrag.

15. Kindermalwerkstatt WINTER (20.-24.02.2017)

  • Kinder aus Weißwasser, Bad Muskau, Sagar und Weißkeißel trafen sich in den Ferien zur Malwerkstatt in der Station
  • 14 Teilnehmer (6 Jungs und 8 Mädchen) im Alter von 6 bis 12 Jahren erlebten 5 gemeinsame Tage
  • sie malten, zeichneten und bastelten tgl. von 10 - 15 Uhr rund um den Fasching und den Frühlingsanfang
  • Was entstand in der Woche? - ein „Steckbrief“ (oder auch: Selbstporträt :-D), gemalte und gebastelte Masken, eine selbst gestaltete Einladung für die Ausstellungseröffnung, Frühlingsmotive mit Pastellkreiden auf Papier und Blumen mit Acrylfarben auf Leinwand. Die gebastelten Hüte waren das Highlight - auch zur Vernissage am letzten Tag.
  • Zur Ausstellungseröffnung hatten die Kinder wieder ein kleines Programm vorbereitet. Sie sangen gemeinsam ein Lied und es folgten Musikstücke auf dem Akkordeon.

14. Kindermalwerkstatt (04.–07.10.'16)

  • Kinder aus Weißwasser, Kromlau und Sagar waren dabei
  • 13 Teilnehmer (3 Jungs und 10 Mädchen) im Alter von 6 bis 12 Jahren erlebten 4 künstlerische Tage rund um den Herbst in der Station
  • tgl. von 10 - 16 Uhr wurde gemalt, gebastelt, gespielt
  • Was entstand in der Woche? - gemalte Regenbogen und Drachen, eine selbst gestaltete Einladung für die Ausstellungseröffnung, Herbstmotive mit Pastellkreiden auf Papier und mit Acrylfarben auf Leinwand. Die bemalten Regenschirme waren sicher das Highlight - auch während der Vernissage am letzten Tag.
  • Zur Ausstellungseröffnung hatten die Kinder ein kleines Programm vorbereitet. Es gab Musikstücke auf dem Akkordeon, Gedichte und Gesang.

13. Kindermalwerkstatt (15.-19.02'16)

Die Kinder-Malwerkstatt ist ein Ferienangebot für Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren. Die erste Malwerkstatt fand im Februar 2008 statt und kam bei den Teilnehmern und ihren Eltern gut an. Daher war schnell war klar: Es wird eine nächste geben! Seitdem wird die Malwerkstatt regelmäßig in Zusammenarbeit zwischen der Turmvilla in Bad Muskau und der Station Junger Techniker in Weißwasser organisiert. Seit 2009 wird sie durch den Kulturraum Oberlausitz gefördert und tatkräftig von der Arbeitsgemeinschaft Malen und Zeichnen unterstützt.

→ Weiterlesen...

12. Kindermalwerkstatt in Bad Muskau (19-23.10.'15)

 Atelierstimmung  jedes Kind brachte etwas Herbstliches mit

Die Malwerkstatt fand vom 19. bis 23. Oktober 2015 in der Turmvilla in Bad Muskau statt. An fünf Tagen von 10 bis 15 Uhr verwandelte sich der Kellersaal der Turmvilla wieder in ein Atelier für junge Künstler. Es wurde gemalt, gezeichnet und gebastelt. Am letzten Tag wurden die entstandenen Kunstwerke um 15 Uhr in einer kleinen Ausstellung präsentieren. Eltern, Verwandte, Bekannte und Freunde waren herzlich dazu eingeladen.

→ Weiterlesen...

11. Kindermalwerkstatt in Weißwasser (9-13.02.'15)

 Die 11.Malwerkstatt fand von Montag, den 9. Februar, bis Freitag, den 13. Februar 2015, in der Station in Weißwasser statt. An fünf Tagen verwandelte sich von 10 bis 15 Uhr der Saal der Station wieder in ein Atelier für fünzehn junge Künstler und Künstlerinnen. Es wurde gemalt, gezeichnet und gebastelt.

Am letzten Tag, Freitag den 13.02., wurden die entstandenen Kunstwerke von 15 bis 16 Uhr in einer kleinen Ausstellung präsentieret. Eltern, Verwandte, Bekannte und Freunde waren dazu eingeladen. Für die musikalische Umrahmung sorgten Emma und Fabian, welche Lieder auf dem Akkordeon spielten. Wie es sich für eine Vernissage gehört, gab es Kindersekt zum Anstoßen, eine Rose für jeden Künstler und für die Kinder und die Besucher Naschereien und leckere Muffins. Na und anschließend konnten die Bilder mit nach Hause genommen werden!

→ Weiterlesen...

Februar 2014 - 10.Kindermalwerkstatt (in Bad Muskau)

Die Künstler bei der Arbeit

Die 10 Malwerkstatt für Kinder fand vom 17.-21.2.2014 im Kulturkeller der Turmvilla Bad Musaku statt. Die Einladung zur Kindermalwerkstatt in den Turmvilla-Keller zeigte wieder einen Schneemann, aber das Wetter war gar nicht winterlich.

Welche Themen gab es dann in der Wintermalwerkstatt und wer nahm teil?

  • mein Vorname versteckt sich im Bild, wir entdecken den Frühling, jeder malt eine Eule, Tiere unserer Heimat, Farbspiele mit Wachsmalstiften
  • eine lustige Figur aus Pappe („Anziehpuppe“) und eine Deko-Eule basteln.
  • es trafen sich Kinder wieder, die bereits an vorangegangenen Werkstätten teilnahmen und es kamen neue Teilnehmer dazu
  • 16 Kinder (2 Jungen und 14 Mädchen) im Alter von 6 bis 12 Jahren nahmen teil

 Plakatgestaltung zur Abschlussveranstaltung In der Ausstellung am letzten Tag konnten die Kinder ihren Eltern und Besuchern die entstandenen Kunstwerke präsentieren. Zur Eröffnung der Vernissage spielte Eleni auf ihrer Blockflöte. Dann gab es Musik von der CD, eine Laudatio und einen kleinen Imbiss - ganz wie es sich zur Eröffnung einer Ausstellung gehört. Und diesmal – zur 10. Kindermalwerkstatt - gab es für jeden Teilnehmer eine Urkunde und eine Rose.

Am Ende der Veranstaltung nahmen die Künstler ihre Arbeiten mit nach Hause. Sicher werden die Bilder dort wieder einen Platz finden!

→ Weiterlesen...

Oktober/Nov. 2012 - 9. Kindermalwerkstatt "Blätterfall" (in Bad Muskau)

In den Herbstferien führten wir unsere Malwerkstatt vom 29. Oktober bis 2. November 2012 im Turmvilla-Keller durch.

Ideen für ihre Bilder fanden die Kinder in nächster Nähe. Von den zehn Teilnehmer im Alter von 7 bis 12 Jahren waren die meisten nicht das erste Mal dabei. Die Kinder freuten sich auf gemeinsame Ferientage und es entstanden wieder viele farbenfrohe Bilder, wo jetzt sicher einige zu Hause an der Wand hängen. Hannah, Stella, Annelie, Jasmin, Evi, Lilly, Celine, Katja, Leon und Isabel brachten ihre Eindrücke zu Papier, bastelten lustige Maiskolben und gestalteten herbstliche Wandteller aus Salzteig. Von Montag bis Freitag (täglich von 10 - 15 Uhr, ja und selbst am Feiertag!) trafen sich die Kinder und wie in den vorangegangenen Werkstätten konnten sie am letzten Tag nachmittags ihren Eltern die entstandenen Kunstwerke präsentieren. Es gab eine kleine Überraschung - mit einem Herbstlied stimmten fünf Mädchen die Besucher auf die Ausstellung ein. Anschließend gab es kleine Naschereien und jeder Künstler packte zusammen mit seinen Gästen die Bilder in die selbst gestaltete Mappe ein.

→ Weiterlesen...

Februar 2012 - 8. Kindermalwerkstatt "Winterfarbenzauber" (in Weißwasser)

  die Teilnehmer der Werkstatt …und wieder ist eine Kindermalwerkstatt Geschichte! Vom 13. bis 17.Februar nahmen 15 Kinder (13 Mädchen und 2 Jungs) den Saal der Station in Besitz und gestalteten fantasievolle Winterbilder. Nicht nur das Wetter, sondern auch die Faschingsdekoration lud ein, den Winter festzuhalten und viele Farben auf`s Papier zu bringen. Ein Spaziergang durch den Freizeitpark und Spiel im Schnee brachte den Teilnehmern viele Ideen. Die Schneemänner werden noch einige Tage auf dem Stationsgelände von der Woche „erzählen“! Die fröhlichen Bilder wurden am letzten Tag im Saal ausgestellt und konnten nach der Vernissage mit nach Hause genommen werden. Friederike übernahm wieder die musikalische Umrahmung und die Eltern konnten mit ihren Kindern die Kunstwerke betrachten und mit Kindersekt anstoßen.

→ Weiterlesen...

Oktober 2011 - 7. Kindermalwerkstatt "Herbstmalereien" (in Weißwasser)

 Gruppenfoto vor der Station

 Ergebnisse

Mit der Ausstellung im Saal der Station endete am 21.10.2011 die 7. Kinder-Malwerkstatt. Das Thema sollte auch in diesen Ferien anregen, die Farben des Herbstes zu entdecken! Die Jahreszeit bietet unendlich viele Motive - die warmen Farben bringen Fröhlichkeit in die Bilder und in die Gesichter der jungen Künstler. 12 Mädchen und ein Junge im Alter von 7 bis 11 J. beteiligten sich an dieser Herbstmalwerkstatt - Evelyn, Maria, Annelie, Celine, Marijam, Hannah, Stella, Luisa, Charlotte, Jarod, Isabel, Antonia und Lilly verbrachten 5 Ferientage in der Station. Die Zeit verging wie immer wie im Flug, die Kinder hatten ihren Spaß am Umgang mit den Farben und Kreiden und auch bei manchem Spiel. Die kleine Ausstellung zeigte Arbeiten in den unterschiedlichen Techniken, selbst gestaltete Zeichenrollen und Bastelarbeiten.

→ Weiterlesen...

Februar 2011 - 6. Kindermalwerkstatt - "Farbenzauber in unserer Stadt" (in Bad Muskau)

Gruppenfoto vor der Turmvilla

Mit der traditionellen Ausstellung - diesmal im Turmvilla-Keller - beendeten wir die 6. Kindermalwerkstatt (14. bis 18.Februar 2011).

Das Thema sollte anregen, Farben zu entdecken oder vielleicht zu bemerken, wo Farbe fehlt oder wo man sich evtl. andere Farben wünschen würde. Wir fragten uns: Wie bunt ist unsere Welt - wo finden wir überall Farben – in der Natur, vom Menschen „angemalt“….was gibt es für Farben – kann man sie mischen – gibt es überhaupt eine bestimmte Anzahl von Farben?

16 Mädchen im Alter von 8 bis 11 Jahren beteiligten sich an der Winterferien- Malwerkstatt und verbrachten 5 Ferientage in der Turmvilla. Wieder waren bekannte Gesichter dabei, Teilnehmerinnen, die schon mehrmals dabei waren aber auch viele Neulinge. Die Namen der Künstlerinnen: Lara, Linda, Liane, Emely, Isabel, Antonia, Leonie, Mariam, Celine, Anne, Rosalie, die Freundinnen Gina, Lilly und Lea und die Unzertrennlichen Hannah und Stella. Die Mädchen setzen um, was sie unterwegs entdeckten und zauberten ihre Ideen auf Papier und Leinwand. Sie hatten Spaß am Umgang mit den Farben und experimentierten voller Energie. Notizen und kleine Zeichnungen in den Skizzenbüchern berichten über den Verlauf der Woche. - Malen und Zeichnen selbst auszuprobieren und dieses Erlebnis mit Anderen zu teilen, macht einfach Spaß! In der Ausstellung präsentierten wir Kreidezeichnungen, Acrylbilder, selbst gestaltete Masken und Zeichenmappen - die ausgestellten Arbeiten können sich sehen lassen. All diese Dinge erzählen von der Malwoche, die wir im Kulturkeller im Farbenzauber erlebten.

Ein Dankeschön geht an alle Beteiligten, die die Durchführung des Projektes unterstützten.

→ Weiterlesen...

Oktober 2010 - 5. Kindermalwerkstatt - "Der Herbst hat viele Farben!" (in Weißwasser)

Mit der Ausstellung im Saal der Station endete die Malwerkstatt am 8.Oktober 2010. Sie fand nun zum 5.Mal statt (3x in der Turmvilla, 2x in der Station) Das Thema sollte anregen, die Farben des Herbstes zu entdecken und zu Papier zu bringen. Wenn man sich im Saal umschaute, konnte man schnell bemerken, wie gut das den jungen Künstlern gelang!

In der von den Kindern selbst gestalteten Einladung an die Eltern stand: 15 Künstler stellen aus. 15 Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren beteiligten sich an der Malwerkstatt. Die Teilnehmer waren: Hannah, Stella, Louise, Lilly, Linda, Friederike, Gina, Isabel, Pauline, Theresa, Eric, Nino, Ole, Jared und Morten. Das Wetter spielte so gut mit, dass man annehmen könnte, es wäre bestellt! Die Teilnehmer setzten um, was sie auf dem Spaziergang sahen und ließen ihrer Fantasie freien Lauf. Sie gestalteten Zeichentaschen und Mappen, probierten sich in den angebotenen Techniken und bastelten Drachen. Die Skizzenbücher sind so etwas wie kleine Tagebücher – vielleicht regen sie an, zu Hause weiter zu zeichnen und von den Ferientagen zu erzählen. In den Pausen gab es Spaß beim Spiel und sicher steckt auch davon etwas in den Bildern!

Die Kindern und ihre Betreuerinnen, Sabine Gutjahr und Marie-Luisa Straka hatten wieder viel Spaß in der Malwerkstatt. Dank an alle Helfer!

Im Februar 2011 wird es die nächste Werkstatt in der Turmvilla geben.

→ Weiterlesen...

Februar 2010 - 4. Kindermalwerkstatt - "Die Stadt aus Sicht von Vogel und Frosch" (in Bad Muskau)

mit dem Skizzenblock unterwegs im Muskauer Park

Nun ist die 4. Kinder-Malwerkstatt auch schon wieder vorbei! Sie fand in den Winterferien vom 08. bis 12.02.2010 statt und trug den Titel „Die Stadt aus der Sicht von Vogel & Frosch“. Es zeigte, dass wir uns ein interessantes, aber gar nicht so einfaches Thema gewählt hatten. Es sollte anregen, die Stadt aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu sehen und mit Fantasie eigene Eindrücke wiederzugeben. Wir fragten uns: Wie sieht die Welt von oben aus – wie sieht sie aus, wenn wir klein sind? – das bringt Fragen mit sich – und Ansichten – Aussichten – wie bringe ich eigene Vorstellungen zu Papier…

12 Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren beteiligten sich an dieser Malwerkstatt. Einige Teilnehmer waren sind schon zum wiederholten Male dabei. Eine Gruppe von 3 Jungs und 9 Mädchen verbrachte 5 Ferientage in der Turmvilla: Nino, Eric, Morten, Isabel, Klara, Felicitas, Antonia, Liesbeth, Pauline, Anne-Marie, Josefine und Julia.

Mit Begeisterung setzten die Kinder um, was sie auf dem Spaziergang durch den Park und im Schloss sahen und in ihren Skizzenbüchern festhielten. Das fantastische Winterwetter spiegelt sich in vielen Bildern wider. Trotzdem entstanden auch Bilder, die zeigen, dass es für Kinder kein Problem ist, auch im tiefsten Schnee Blumen blühen zu lassen.

Am letzten Tag endete die Malwerkstatt traditionsgemäß mit einer kleinen Ausstellung. Pastellzeichnungen, Acrylbilder, eine Gemeinschaftsarbeit (ein Spielplan „Muskauer Park“), Zeichenmappen- und Rollen erzählten den Eltern und Gästen von der Ferienwoche aus der Sicht von Vogel und Frosch. Es hat wieder großen Spaß gemacht, nun heißt es: Auf Wiedersehen, für alle noch eine schöne Winterferienwoche! Vielleicht sehen wir uns ja in einer nächsten Malwerkstatt wieder.

→ Weiterlesen...

Oktober 2009 - 3. Kindermalwerkstatt - "Gesichter einer Stadt" (in Weißwasser)

Schon am ersten Tag entstanden tolle Bilder!

Die 3. Malwerkstatt für Kinder fand vom 12.10. bis 16.10.2009 in der Station in Weißwasser statt. Wieder war die Stadt - diesmal Weißwasser - mit ihren tausend Gesichtern das Thema.

Mit einer Ausstellung im Saal der Station endete am 16.10.09 die Malwerkstatt. An der Malwerkstatt nahmen zwölf Kinder teil. Gemeinsam mit ihren Betreuerinnen Sabine Gutjahr (künstlerische Leiterin) und Marie-Luise Straka (Mitarbeiterin der Station) verbrachten sie eine kreative Ferienwoche miteinander. Von Montag bis Freitag (9.00 - 15.00 Uhr) probierten sie unterschiedliche Mal- und Zeichentechniken aus, stellten Gipsmasken her, bastelten Drachen und gestalteten ihre eigene Zeichenrolle. Das schlechte Wetter ließ keine großen Spaziergänge durch die Stadt zu. Um so erstaunlicher die vielen fantasievollen Ansichten und auch Arbeiten, die Erkennungszeichen von Weißwasser zeigten!

Eltern, Angehörige, und Gäste waren überrascht von den Ergebnissen, welche die Ausstellung zeigte. Der Saal war einladend gestaltet, es gab Kindersekt und eine Blume für jeden kleinen Künstler und die Betreuerinnen. Am Ende der Veranstaltung nahmen die Kinder ihre Kunstwerke ab und verstauten sie in ihren Zeichenrollen. Bei der Verabschiedung stellten viele Kinder fest, dass sie gern wieder an so einem Ferienangebot teilnehmen würden.

Die nächste Malwerkstatt ist schon geplant. Sie wird in der ersten Winterferienwoche (Februar 2010) in der Turmvilla Bad Muskau stattfinden!

→ Weiterlesen...

Februar 2008 - 1. Kindermalwerkstatt - "Gesichter einer Stadt" (in Bad Muskau)

malw_turmvilla2008.jpg

In der 1. Kindermalwerkstatt entdeckten wir die Stadt Bad Muskau mit all ihren Gesichtern. Ein lustiger Flyer lud die Kinder zur Teilnahme an der Werktstatt ein. Nach einem Spaziergang durch die Stadt hielten die Kinder ihre Eindrücke mit Ölpastellstiften fest. Am nächsten Tag entstanden Porträts, Gips- und Papiermasken. Mit Wasserfaren malten wir Ansichten auf Papier und mit Acrylfarben wurde auf Leinwand gearbeitet. Am letzten Tag enstanden farbige Zeichenrollen- und mappen, damit alle Kunstwerke auch heil zu Hause ankommen. Am 10.02.2008 präsentierten die Kinder ihre Arbeiten in einer kleinen Ausstellung im „Oleander“.

→ Weiterlesen...