Reisebericht: Maker Space der Experimenta

img_20191206_175753.jpg

Zur Ideenfindung für die Offene Werkstatt Weißwasser reisten wir am 6. Dezember 2019 nach Heilbronn. Dort betreibt die Experimenta Heilbronn neben der Wissenschaftsausstellung und Schülerlaboren auch einen „Maker Space“ als offene Mitmach-Werkstatt.

Wir wurden vom Werkstattleiter Joni sehr herzlich empfangen und durch die Einrichtung geführt. Dabei konnten wir bei einer Maschinenunterweisung für einen neuen Nutzer dabei sein und diesen wichtigen Teil des Tagesgeschäfts beobachten. Mit einer überraschenden inhaltlichen Offenheit wurden alle unserer Fragen geduldig beantwortet und darüber hinaus Anregungen gegeben. So war der erste Tag unserer Reise sehr konstruktiv und wir kommen mit vielen konkreteren Anregungen für Weißwasser zurück nach Hause.

Dieses Treffen zeigt einmal mehr, wie gewinnbringend und nützlich der ehrliche Austausch wischen den offenen Werkstätten ist. Der Bedarf an Werkstätten ist so groß und die Rahmenbedingungen so unterschiedlich, dass eine wahre Konkurrenz eigentlich nicht möglich ist.

Es war uns eine große Freude, die in Abu Dhabi geknüpften Kontakte hier in Heilbronn zu vertiefen. Wir hoffen bald auch Freunde aus Heilbronn in Weißwasser begrüßen zu können. Die nächste Gelegenheit dafür ist das deutsch-französische Fußball-Roboter-Feriencamp im Februar 2020.

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
T I W T X