Forschercamp 2017

Im Juli fand bei uns das erste deutsch/polnische Forschercamp statt.
18 Kinder im Alter von 9-14 Jahren nahmen daran teil. Jeder konnte sich sein eigenes „Forschergebiet“ nach seinen Interessen suchen und an seinem Projekt arbeiten. Am Ende der Woche stellte jeder im Rahmen einer Forscherkonferenz sein Projekt vor. Thema dieser war:

  • Warum hab ich gerade diese Thema gewählt
  • Was war daran besonders schwierig
  • Tipps für andere Teilnehmer

Anschließend konnten alle noch Fragen zum Projekt stellen. Wir waren begeistert welche Ideenvielfalt uns erwartet hat. Natürlich kam auch der Spaßfaktor nicht zu kurz. Baden, Lagerfeuerabende, Volleyball. Höhepunkt war der Besuch der Technischen Sammlungen in Dresden. Bilder folgen!