Frische Farbe - gute Laune!

Vom 27. bis 31. August 2012 (Mo - Fr) 9.30 bis 15.30 Uhr wurde unter der Leitung von: Friederike Flint und Sabine Gutjahr

unsere Fassade neu gestaltet.

Projektidee Das alte Wandbild von 2004 sah nicht mehr so toll aus, Zeit und Witterung hinterließen ihre Spuren und die Farbe blätterte teilweise bereits von der Wand. Friederike und Vivien notierten: „Da unsere Einrichtung ein Symbol für uns Jugendliche ist, wollen wir, dass sie in neuer farbe erstrahlt und jeden besucher gleich am Eingang freundlich anlacht.“…………Die Idee, einige Ferientage zur Neugestaltung der Fassade zu nutzen war geboren!

Projektverlauf (notiert von Friederike)

Am Montag, den 27.08.2012 trafen wir -die Teilnehmer- uns zum ersten Arbeitstag in der Station Junger Naturforscher und Techniker. Womit natürlich angefangen werden musste, war ein Grundkonzept, also überlegten wir gemeinsam und erstellten einen groben Entwurf, wie die Fassade am Ende aussehen soll! Sobald dieser fertig war, machten wir uns gleich an die Vorzeichnung. Die Fassade wurde ein paar Tage vorher schon fleißig vorbereitet und mit weißer Farbe abgedeckt, sodass wir optimale Bedingungen hatten. Am Ende des Tages stand schon beinahe die gesamte Vorzeichnung. Am zweiten Tag bekamen wir noch tatkräftige Unterstützung von zwei weiteren Teilnehmern, die am Montag leider noch keine Zeit hatten. Insgesamt waren wir nun sechs „Arbeiter“. Als die Vorzeichnung beendet war, ging es an die Farbgebung. Die restliche Woche teilten wir und die verschiedenen Bereiche der Fassade ein und arbeiteten parallel zueinander daran, allem einen neuen farbigen Anstrich zu verpassen, der die Station nun in neuem Glanz erstrahlen lässt!

Bilder von Frische Farbe - gute Laune!