UNTERWEGS - Ansichten - Aussichten

Seit 1. März ist im Orthopädischen Zentrum Rothenburg die Ausstellung „UNTERWEGS - Ansichten - Aussichten“ zu besichtigen. Die Ausstellung präsentiert Bilder von Sabine Gutjahr. Die freiberufliche Künstlerin stellt Arbeiten in vielen verschiedenen Techniken aus. Die Palette reicht von Zeichnungen über Pastellarbeiten, Druckgrafiken bis hin zu Collagen. Die Ausstellung kann bis zum 31. Mai besucht werden.

Sabine Gutjahr stellt aus

Seit Jahren kennen wir Sabine durch ihre vielfältigen Aktivitäten in und um die Station Junger Naturforscher und Techniker, wissen, dass sie sich besonders um den Mal- und Zeichenzirkel verdient macht, kennen natürlich auch einige ihrer künstlerischen Arbeiten – aber eben nur einige. Aus persönlichem Interesse und auch um unser Vereinsleben zu bereichern nahmen wir die Gelegenheit in Anspruch, uns ihre umfassende Ausstellung in der Orthopädischen Klinik in Rothenburg anzusehen.

Unter der Überschrift: „UNTERWEGS-Ansichten-Aussichten“ erlebten wir eine wirklich anspruchsvolle und umfassende Präsentation ihres künstlerischen Schaffens. Da Sabine uns selbst führte, konnten wir viele Fragen über künstlerische Techniken sowie Entstehung der Grafiken, Zeichnungen und Collagen von ihr beantwortet bekommen. Als Resümee unserer Exkursion befanden alle Teilnehmer, dass es eine außerordentliche Bereicherung für uns war und unsere Sichtweise auf Kunstwerke erweiterte.

Meine Empfehlung: sich Zeit zu nehmen, in dieser Ausstellung zu verweilen und die Kunstwerke auf sich wirken zu lassen.

— Vereinsmitglied Gisela Mager