Lausitzer Sterngucker

pic_0015_vk.jpg

Die „Lausitzer Sterngucker“ sind seit Jahren Partner der Station Junger Naturforscher und Techniker auf dem Gebiet der Astronomie. Rüdiger Mönch, Vorsitzender des Vereins, wird am 22.12. um 10.00 Uhr der Station ein Teleskop übergeben, dass durch Vereinsmitglieder ehrenamtlich repariert und mit einem Stativ ausgestattet wurde. Dadurch ist es nun wieder einsatzbereit und wird z.B. zur nächsten Sternennacht auf dem Stationsgelände zum Einsatz kommen.

Alle Freunde der Sterngucker, der Station und Vertreter der Presse sind zur Übergabe am Mittwoch recht herzlich eingeladen.