neues Blog für die Station

Beim Frühstück kam die Frage auf, ob wir so etwas wie einen Podcast auf die Webseite machen könnten. Der könnte dann als Tagebuch für kleine Dinge benutzt werden, zum Beispiel um aller Welt zu erzählen, dass wir heute eine Lieferung Mutterboden und Torf bekommen haben und so weiter. Hier ist er nun…