Europäischer Wissenschaftstag der Jugend: Artenvielfalt (29.04.2010)

www.ljbw.de_wp-content_uploads_european-science-day-for-youth-2010-home_seite_11.jpg

Dieses Jahr fand bereits zum 6. Mal im April der "Europäische Wissenschaftstag für Kinder und Jugendliche (ESDY)" statt. Diese besondere Form der internationalen Jugendarbeit begeistert jährlich viele Kinder und Jugendliche. Grundidee des ESDY ist es, dass überall in Europa am gleichen Tag, zur gleichen Zeit, ein gemeinsames naturwissenschaftliches oder technisches Projekt stattfindet. Nach Sonnenenergie (2008) und Optik (2009) beschäftigt sich der Wissenschaftstag in diesem Jahr mit dem großen Bereich der biologischen Vielfalt. Anlässlich des UNESCO-Jahres der Biodiversität beschäftigten sich die Kinder und Jugendlichen diesmal mit der Vielfalt der Natur.

Auch in der Station Junger Naturforscher in Weißwasser trafen sich Kinder und beschäftigten sich mit den Lausitzer Wölfen und Planzen: flyer_wissenschaftstag.pdf

Veranstaltet von der Organisation MILSET Europe (Mouvement International pour le Loisir Scientifique et Technique) und der Litauischen Gesellschaft für Naturwissenschaftliche Olympiaden (Association of Lithuanian Olympiades of Natural Sciences) vereint der ESDY Institutionen, Vereine und Initiativen in Europa und der Welt. Der LJBW e.V. – als Mitglied von MILSET Europe und nationaler Koordinator des ESDY in Deutschland – sowie seine Mitgliedsvereine in ganz Sachsen – beteiligen sich seit dem ersten Wissenschaftstag an dieser Form der internationalen Zusammenarbeit.