Exlibris-Wettbewerb

Ausstellung in der Stadtbibliothek Zary Im Jahr 2008 veranstaltete die Stadtbibliothek Zary einen Exlibris-Wettbewerb, an dem sich junge internationale Künstler im Alter von 6 bis 19 Jahren beteiligen konnten. Aufgabe war es, mit grafischen Mitteln ein Exlibris zu erstellen, welches auch real verwendet werden könnte. An dem Wettbewerb beteiligten sich Kinder und Jugendliche aus Polen, Deutschland, Argentinien, Weißrussland, Russland, Slowakei, Estland, Litauen, der Ukraine und Bulgarien mit insgsamt 368 Arbeiten.

Im Mal- und Zeichenzirkel entstanden interessante Arbeiten. Die Station schickte sieben Arbeiten ins Rennen, von denen die von Emma Große (12 Jahre) und Konrad Frommelt (19 Jahre) prämiert wurden. Am 12. September 2008 fand in Zary die Auszeichnungsveranstaltung statt, bei der alle eingereichten Arbeiten ausgestellt und die Preisträger geehrt wurden. Jeder Wettbewerbsteilnehmer erhielt eine Urkunde. Ebenfalls wurden die künstleischen Leiter mit einer Urkunde und einem Präsent geehrt.

Unsere Teilnehmer:

  • Friederike Flint (11 Jahre)
  • Konrad Frommelt (19 Jahre)
  • Emma Große (12 Jahre)
  • Johanna Lobner (13 Jahre)
  • Wilma Große (7 Jahre)
  • Marie Morgenstern (17 Jahre)
  • Linda Pfeil (13 Jahre)