Zooschüler in der Lernwerkstatt Natur

Jede Woche ein kleines Kaninchen streicheln, horchen wie die Meerschweinchen quieken und gucken was die dicken Bären so treiben. All das und noch viel mehr kannst du als Zooschüler erleben!

Wir helfen den Tierpflegern bei der Arbeit, das heißt unter anderem Gehege sauber halten, Ponys striegeln und Tiere füttern. Wenn du möchtest, kannst du dir bei uns ein Pflegetier halten. Du suchst dir ein Kaninchen oder Meerschweinchen aus, gibst ihm einen Namen und schenkst ihm Zuneigung und kleine Streicheleinheiten.

Zu besonderen Anlässen holt Frau Müller die große Bastelkiste raus und die Klebepistolen laufen auf Hochtouren. Egal ob Kränze, Gestecke, Heutiere oder kleine Landschaften auf Holzscheiben – mit bester Unterstützung kommst du zu einem einizgartigen Ergebnis und einer tollen Bastelarbeit zum Verschenken oder selbst daran erfreuen. Mit vielen interessanten Ratespielen rund um Tier- und Pflanzenwelt, Ausflügen in die Natur und Beobachtungsgängen wird es nie langweilig. Besonders bei Geburtstagsfeiern für unsere AG-Mitglieder und Festen in und um Weißwasser kommt der Spaß nicht zu kurz. Hin und wieder machen wir auch unseren Freunden, den Senioren vom „Alten Dorf“, mit einer Bastelei und einem kleinen Programm eine Freude.

Wenn du Tiere liebst und dich gern in der Natur aufhältst, dann schau doch einfach mal vorbei. Je nach dem, wie du Zeit hast, kannst du der Montag-, Dienstag-, oder Donnerstag-Gruppe beitreten.

Pssssssst … noch ein GEHEIMTIPP: Zum Schuljahresende findet von unserer AG aus ein Zoocamp statt. Wir machen uns einen gemütlichen Abend mit gegrillten Würstchen, Musik am Lagerfeuer, einer schaurig-schönen Nachtwanderung und zelten im Tierpark. Das ist der Höhepunkt eines jeden Jahres!

Thema:
Natur
statu:
aktiv
Leiter:
Margrit Müller, Andrea Platzk
Zeit:
Mo. 15:30
Alter:
ab 1. Klasse